home

 

Autocross auf dem Fichtenring in Werlte

 

Am 14. Juli 2019 veranstaltet der ARCC Werlte e.V. sein

mittlerweile 33. internationales Autocrossrennen auf

dem Fichtenring in Werlte. Dieses Jahr wird wieder 3.Wertungslauf

zur Nordwestdeutschen Meisterschaft ausgetragen. Wir rechnen

mit 150 Fahrern die in 14 verschiedenen Klassen wie in jedem

Jahr hart um die besten Platzierungen kämpfen werden. Da unsere

harte und schnelle Lehmbahn mehrere anspruchsvolle Kurven hat

und von allen Seiten bestens einzusehen ist, ist unser Rennen

sowohl für Fahrer als auch für Zuschauer eine spannende und

packende Veranstaltung die viel Adrenalin verspricht.

Die Veranstaltung beginnt um 9:00 Uhr mit dem

Training und die Wertungsläufe zur Meisterschaft werden gegen

10:00 Uhr beginnen.

Im Anschluss findet nochmal, für alle die sie am Samstag

nicht sehen konnten, ein Showlauf der Rasemähertrecker statt.

Desweiteren findet am Samstag, den 13. Juli 2019 ein

Hobby-Cross-Rennen statt und die Niedersachsenmeisterschaft

im Rasenmähertreckerrennen wird ausgefahren.

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und wir freuen uns

schon auf einen spannenden Renn- und Familientag mit vielen

Fahrern und Zuschauern aus Nah und Fern, die bei uns sicherlich

auf Ihre Kosten kommen werden. Am Renntag ist durchgehend

für das leibliche Wohl gesorgt. Von belegten Brötchen,

Pommes & Co., selbstgebackenem Kuchen bis über aller Art

Getränke ist für jeden Geschmack etwas dabei. In den Rennpausen

gibt es die Möglichkeit mal „hinter die Kulissen“ zu schauen um sich

die Fahrzeuge aus der Nähe zu betrachten. Und bestimmt wird der

ein oder andere Fahrer auch gerne zur Verfügung stehen um Fragen

zu beantworten.


Eintritt Samstag beträgt 6€ pro Person
 
Eintritt Sonntag beträgt 8€ pro Person
 
Wochenendticket beträgt 12€ pro Person
 
 
Die ermäßigten Preise gelten nur für Inhaber eines

NWDAV Mitgliedsausweises!
 
 
Eintritt Sonntag ermäßigt beträgt 4€ pro Person
 
Wochenendticket ermäßigt beträgt 8€ pro Person
 
 
Vereinsmitglieder als auch Kinder und Jugendliche
 
bis 12 Jahre haben freien Eintritt